Terug

Erstellen Sie Diagramme mit objektiven Auswertungen für leistungsschwache und leistungsstarke Mitarbeiter.

Download

Wissen Sie, wer die leistungsschwachen und leistungsstarken Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen sind? Der Arbeitsmarkt ist angespannter denn je, so dass es genauso wichtig ist, Talente zu halten, wie sie anzuwerben. Jüngste Untersuchungen zeigen jedoch, dass nur 8 % der Unternehmen ein objektives Bild von der Leistung ihrer Mitarbeiter haben. Dieser Mangel an Einsicht kann Unternehmen teuer zu stehen kommen, mit Kosten von bis zu 75.000 € pro leistungsschwachen Mitarbeiter. Es gibt auch indirekte Kosten. So wirkt sich ein Mitarbeiter mit schlechten Leistungen negativ auf das Team, die Unternehmenskultur und die Kundenbeziehungen aus. Schließlich ist ein Mitarbeiter die Visitenkarte eines Unternehmens.

Wenn Sie nicht wissen, wer Sie und Ihre Leistungsträger sind, ist es auch sehr schwierig, das Engagement Ihrer Leistungsträger zu erfassen. Das macht es schwierig, sie daran zu hindern, Ihr Unternehmen zu verlassen. Und wie sich herausstellt, sind diese Kosten noch viel höher. Untersuchungen zeigen, dass ein ausscheidender Leistungsträger zwischen 120 % und 150 % seines Jahresgehalts mitnimmt. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, ein klares Bild davon zu haben, wer die schwachen, mittleren und starken Leistungsträger sind. Unser E-Guide bietet einen detaillierten Einblick in die Gründe für das Scheitern vieler gängiger Methoden und stellt eine innovative Lösung vor: Learned Performance Management. Laden Sie den eguide jetzt kostenlos herunter und zeichnen Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter auf.