Terug

Alle Instrumente und Prozesse des Personalmanagements

von Danique Geskus | Nov 8, 2023

Inhalt
Inhoud
Contents

Echtzeit-Einblick in das Engagement der Mitarbeiter

In diesem Blog werfen wir einen genaueren Blick auf den wichtigen Bereich des Human Resource Management (HRM). HRM ist der strategische Ansatz zur Verwaltung der Arbeitskräfte eines Unternehmens, um die Leistung zu optimieren und Ziele zu erreichen. Wir untersuchen die wesentliche Rolle des HRM in einem Unternehmen und beleuchten die wichtigsten Prozesse und Verantwortlichkeiten wie Einstellung, Schulung, Leistungsbeurteilung und Arbeitsbeziehungen. Wir entdecken auch häufig verwendete Tools und Technologien, die Personalfachleute bei der effizienten Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützen. Entdecken Sie, wie die Learned-Plattform die Funktionalitäten verschiedener HR-Tools kombiniert, um datengesteuert zu arbeiten und die leistungsstärksten Teams aufzubauen.

 

Was ist Human Resource Management?

Human Resource Management (HRM) ist der strategische Ansatz zur Verwaltung der Arbeitskräfte eines Unternehmens, um die Leistung zu optimieren und die Unternehmensziele zu erreichen. Sie umfasst verschiedene Aktivitäten wie Einstellung, Schulung, Leistungsbeurteilung, Mitarbeiterengagement und Konfliktlösung. Das Personalmanagement zielt darauf ab, die Fähigkeiten und Talente der Mitarbeiter mit den Unternehmenszielen in Einklang zu bringen, eine positive Arbeitskultur zu fördern und die Einhaltung des Arbeitsrechts zu gewährleisten. Ein wirksames HRM verbessert die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter, was letztlich zum Gesamterfolg und zur Nachhaltigkeit des Unternehmens beiträgt.

 

Welche Rolle spielt das Human Resource Management in einer Organisation?

Nahezu alles, was mit den Mitarbeitern in einem Unternehmen zu tun hat, betrifft die Rolle des Personalmanagements. Ob es um das Tagesgeschäft oder um langfristige strategische Projekte geht, die Personalabteilung denkt an alles. Damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, was die Rolle genau beinhaltet, haben wir die wichtigsten Prozesse für Sie aufgelistet.

  1. Personalbeschaffung und -auswahl: Die Personalabteilung ist dafür zuständig, geeignete Bewerber für offene Stellen zu finden und die am besten qualifizierten Kandidaten auszuwählen.
  2. Ausbildung und Entwicklung: Die Personalabteilung organisiert Ausbildungs- und Entwicklungsprogramme, um die Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter zu verbessern und ihnen zu helfen, sich beruflich weiterzuentwickeln.
  3. Leistungsmanagement: Die Personalabteilung richtet Systeme zur Bewertung der Mitarbeiterleistung ein und gibt konstruktives Feedback und Belohnungen auf der Grundlage der Leistung.
  4. Mitarbeiterengagement: Die Personalabteilung arbeitet an der Förderung einer positiven Arbeitskultur, der Teambildung und der Zufriedenheit der Mitarbeiter.
  5. Entlohnung und Sozialleistungen: Die Personalabteilung verwaltet die Gehaltsstruktur und die Zusatzleistungen, um den Mitarbeitern faire und wettbewerbsfähige Vergütungen zu bieten.
  6. Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht: Die Personalabteilung stellt sicher, dass die Organisation die arbeitsrechtlichen Vorschriften einhält und befasst sich mit Fragen der Arbeitsbeziehungen, z. B. mit Konflikten und Arbeitsstreitigkeiten.
  7. Personalverwaltung: Die Personalabteilung ist für die Führung der Personalakten, die Bearbeitung der Gehälter und andere Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit dem Personal zuständig.
  8. Strategische Planung: Die Personalabteilung spielt eine strategische Rolle bei der Festlegung der langfristigen Ziele des Unternehmens und der Art und Weise, wie die Belegschaft zur Erreichung dieser Ziele beitragen kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass HRM dazu beiträgt, das Humankapital der Organisation anzuziehen, zu halten und zu entwickeln, um die Gesamtleistung und -effektivität zu verbessern und die Unternehmensziele zu erreichen.

 

Welche Instrumente werden im Personalmanagement üblicherweise eingesetzt?

Sie ahnen es vielleicht schon, aber bei dieser Bandbreite an Prozessen ist die Personalabteilung auch daran gewöhnt, mit verschiedenen Arten von Software-Tools zu arbeiten. Dabei kann es sich z. B. um Instrumente zur Gewinnung von Talenten handeln, aber auch um solche, die der Entwicklung dienen. Hier sind einige Beispiele.

  1. Applicant Tracking System (ATS): Ein ATS vereinfacht und rationalisiert den Einstellungsprozess durch die Verwaltung von Bewerbungen, die Prüfung von Lebensläufen, die Verfolgung von Bewerberinformationen und die Planung von Vorstellungsgesprächen.
  2. Human Resource Information Systems (HRIS): Ein HRIS ist ein integriertes System, das alle personalbezogenen Daten und Prozesse an einem Ort verwaltet, z. B. Personalakten, Gehaltsabrechnungen, Urlaubsanträge und Leistungsbewertungen.
  3. Learning Management System (LMS): Ein LMS dient der Verwaltung und Durchführung von Schulungs- und Entwicklungsprogrammen für Mitarbeiter, einschließlich der Verfolgung von Fortschritt und Leistung.
  4. Software für das Leistungsmanagement: Diese Tools unterstützen den Prozess der Zielsetzung, der Leistungsbeurteilung und des Feedbacks an die Mitarbeiter.
  5. Software für Umfragen zum Mitarbeiterengagement: Mit diesen Tools können Unternehmen Umfragen durchführen und Feedback sammeln, um das Engagement und die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter zu messen.
  6. Gehaltsabrechnungssoftware: Diese Software automatisiert den Prozess der Gehaltsberechnung, der Steuerabzüge und der Verwaltung der Gehaltsabrechnung.
  7. Systeme zur Zeiterfassung und Anwesenheitserfassung: Mit diesen Tools lassen sich die Arbeitszeiten und die Anwesenheit der Mitarbeiter erfassen, was für die Gehaltsberechnung und die Einhaltung der arbeitsrechtlichen Vorschriften unerlässlich ist.
  8. Software für das Talentmanagement: Dazu gehören Tools für die Rekrutierung von Talenten, die Nachfolgeplanung und die Identifizierung und Entwicklung von Mitarbeitern mit hohem Potenzial.
  9. Employee Self-Service Portals (ESS): ESS-Systeme ermöglichen den Mitarbeitern den Zugriff auf ihre persönlichen Daten, Gehaltsabrechnungen, Urlaubsdaten und andere personalbezogene Informationen.
  10. Datenanalyse- und Business Intelligence-Tools: Diese Tools werden eingesetzt, um Personaldaten zu analysieren und wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen, z. B. über Umsatz, Leistung und Personalplanung.

 

Kombinieren Sie die Funktionalitäten der besten HR-Tools in der Learned-Plattform

Mit der Talentmanagement-Plattform von Learned haben Sie die Werkzeuge und Ressourcen, um datengesteuert zu arbeiten und die leistungsstärksten Teams aufzubauen. So kombinieren wir Tools für Leistungsmanagement, Lernen und Entwicklung, Engagement und mehr. Indem Sie diese Add-ons selbst ein- und ausschalten, können Sie die Plattform an die Bedürfnisse Ihrer Organisation anpassen.

Maandelijkse nieuwsbrief

Aanmelding voor nieuwsbrief voordelen