Gittersymbol für Function House

Jobmatrix

KI-gesteuertes Job House, Job Matrix & Kompetenztaxonomie

Gittersymbol für Leistung

Leistung

Beurteilungen, 1:1-Gespräche, Feedback und Ziele

Gittersymbol für Karriere

Karriere

Karriere und Wachstumschancen

Gittersymbol für Surveys

Surveys

Traditionelle Umfragen, Pulsumfragen und eNPS

Gittersymbol für Sicherheit

Sicherheit

Alles über unsere Sicherheit und GDPR-Protokolle

Gittersymbol für Integrationen

Integrationen

Integration mit HRIS, SSO, MFA und Kalender

Gittersymbol für unseren Ansatz

Unsere Arbeitsmethode

In 5 stappen naar datagedreven HR
Rastersymbol für ROI

Return on investment

De bedrijfswaarde en het rendement op investering
Gittersymbol für Ressourcen

HR Wissenszentrum

E-guides, webinars en templates
Gittersymbol für Implementierung und Support

Implementatie & support

Implementatietrajecten, video’s en webinars
Gittersymbol für Kundenfälle

Kundenberichte

Ontdek hoe onze klanten Learned gebruiken
Gittersymbol für Ressourcen

Blog

Artikelen voor HR-professionals en Managers

Terug

Was kann KI für die Personalabteilung leisten?

Künstliche Intelligenz (KI) hat in den letzten Jahren eine immer größere Rolle in unserem Leben gespielt. Von selbstfahrenden Autos bis zu sprachgesteuerten Assistenten – KI verändert die Art und Weise, wie wir arbeiten, kommunizieren und Entscheidungen treffen. Einer der Bereiche, in denen KI einen erheblichen Einfluss hat, ist die Welt der Humanressourcen (HR). Mit dem Aufkommen von KI im Personalwesen hat sich die Arbeitsweise von einem traditionellen zu einem stärker datengesteuerten und personalisierten Ansatz gewandelt. KI hat die Personalbranche durch fortschrittliche Analysen, Automatisierung und verbesserte Entscheidungsfindung verändert.

Würden Sie sich lieber gleich an die Arbeit machen und KI in HR-Prozesse implementieren? Testen Sie Learned 14 Tage lang kostenlos!

 

Was kann KI für HR leisten?

Künstliche Intelligenz (KI) bietet eine Reihe von Möglichkeiten für das Personalwesen. Dies reicht von der Straffung der Einstellungsverfahren bis zur Optimierung des Talentmanagements und der Talententwicklung.

Durch fortschrittliche Analysen und Algorithmen des maschinellen Lernens kann KI Personalverantwortlichen helfen, datengestützte Entscheidungen zu treffen. Darüber hinaus können Voreingenommenheiten beseitigt und die Erfahrungen der Bewerber sowie die Gesamtleistung des Unternehmens optimiert werden.

KI ermöglicht es den HR-Teams, effizienter zu arbeiten und wertvolle Erkenntnisse aus Big Data zu gewinnen, so dass sie besser auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und des Unternehmens als Ganzes eingehen können.

 

Arten von AI im Personalwesen

KI bietet verschiedene Möglichkeiten für das Personalwesen, darunter maschinelles Lernen, Verarbeitung natürlicher Sprache, prädiktive Analysen und robotergestützte Prozessautomatisierung.

 

1. Maschinelles Lernen:

Die Personalabteilung kann mithilfe von maschinellem Lernen die Personalfluktuation vorhersagen und die besten Kandidaten für offene Stellen ermitteln. Diese Informationen werden auf historischen Daten und Mustern beruhen.

 

2. Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP):

HR kann NLP nutzen, um die Kommunikation mit Bewerbern und Mitarbeitern über Chatbots zu automatisieren. So können Fragen schnell beantwortet werden, und die Erfahrung der Bewerber wird verbessert.

 

3. Prädiktive Analytik:

Mit Hilfe von Predictive Analytics kann die Personalabteilung Trends in der Mitarbeiterleistung erkennen, den künftigen Personalbedarf vorhersagen und Talentmanagement- und Entwicklungsstrategien entwickeln.

 

4. Robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA):

Die Personalabteilung kann RPA nutzen, um sich wiederholende Aufgaben wie die Bearbeitung der Gehaltsabrechnung, die Verwaltung von Personalakten und die Planung von Vorstellungsgesprächen zu automatisieren, so dass die Mitarbeiter der Personalabteilung mehr Zeit für strategische Aufgaben und die persönliche Betreuung der Mitarbeiter haben.

 

Vorteile von AI in der Personalabteilung

Die Integration von künstlicher Intelligenz (KI) in das Personalwesen (HR) bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile. Einer der Hauptvorteile ist die Verbesserung der Effizienz und Genauigkeit von HR-Prozessen, z. B. bei der Einstellung, Auswahl und dem Talentmanagement.

Durch den Einsatz fortschrittlicher Analysen und Algorithmen kann KI Personalfachleuten helfen, schnellere und effektivere Entscheidungen zu treffen, wodurch wertvolle Zeit gespart und Fehler minimiert werden. Darüber hinaus kann KI dazu beitragen, Voreingenommenheit und Subjektivität bei Personalentscheidungen zu verringern, was zu einem gerechteren und objektiveren Einstellungsprozess führt.

Darüber hinaus kann KI auch wertvolle Erkenntnisse aus großen Mengen von Personaldaten liefern, so dass Unternehmen künftige Bedürfnisse und Herausforderungen besser antizipieren können. Kurz gesagt, die Vorteile der KI im Personalwesen erstrecken sich auf eine verbesserte Effizienz, Objektivität und strategische Entscheidungsfindung, die zum Erfolg des gesamten Unternehmens beiträgt.

 

Learned: Datengesteuerte Personalmanagement-Software

Learned ist eine Plattform für Personalmanagement und -analyse, mit der wir mehr als 200 Unternehmen beim Übergang vom Bauchgefühl zum datengesteuerten Personalmanagement helfen.

So können sie auf der Grundlage von Daten das Beste aus ihren Talenten machen und sie länger binden.

Einzigartig an Learned ist unsere KI, die es Unternehmen ermöglicht, ein auf Fähigkeiten basierendes Job Home zu erstellen. So können wir objektive Bewertungen vornehmen und Entscheidungen über Karrieremöglichkeiten und Belohnungen transparent machen.

Learned-Kunden haben eine um 14 % niedrigere Fluktuationsrate als der Markt, und ihre Mitarbeiter haben im Vergleich zum Vorjahr 13 % mehr geleistet. Je nach Branche bringt dies bereits zwischen 50 und 120 Tausend Euro pro Jahr ein.

Testen Sie Learned jetzt 14 Tage lang kostenlos und erleben Sie selbst, welchen Einfluss KI auf Ihre HR-Prozesse haben kann!

Learned UI AI Job Matrix, zeigt das Jobhaus mit einer Bibliothek von Jobprofilen.

Learned’s KI-gesteuerte Funktions- und Kompetenztaxonomie mit mehr als 2.000 Funktionen ermöglicht es jeder Organisation, innerhalb weniger Minuten ein kompetenzbasiertes Job House einzurichten.

 

 

FAQ

1. Wie kann KI das Bewerbererlebnis verbessern?

KI bietet Möglichkeiten zur Verbesserung des Bewerbererlebnisses durch die Automatisierung der Kommunikation über Chatbots, die Personalisierung von Interaktionen auf der Grundlage von Bewerberdaten und die Bereitstellung schneller und relevanter Antworten auf die Fragen der Bewerber.

 

2. Was sind mögliche ethische Überlegungen beim Einsatz von KI im Personalwesen?

Während KI viele Vorteile für HR-Prozesse bietet, gibt es auch ethische Überlegungen, wie das Risiko von Verzerrungen in Algorithmen, Fragen des Datenschutzes im Zusammenhang mit der Erhebung und Nutzung von Mitarbeiterdaten und die möglichen Auswirkungen auf Arbeitsplätze und den Arbeitsmarkt.

 

3. Wie kann KI bei der Entwicklung von Mitarbeitern helfen?

Mithilfe von KI lassen sich die individuellen Lernbedürfnisse der Mitarbeiter ermitteln, personalisierte Schulungsprogramme anbieten und die Fortschritte und Leistungen der Mitarbeiter überwachen, um ihre berufliche Entwicklung zu fördern.