Karriere framework

Job House, Kompetenzen & Fähigkeiten und Karrierewege

Performance Management

Beurteilungen, 1:1-Gespräche, Feedback und Ziele

Engagement

Traditionelle Umfragen, Pulsumfragen und eNPS

Sicherheit

Alles über unsere Sicherheit und AVG-Protokolle

Integrationen

Integration mit HRIS, SSO, MFA und Kalender

Übersicht

Eine Übersicht über alle Produkte auf der Learned-Plattform

Unsere Geschichte

Unser Auftrag und was uns einzigartig macht

Return on investment

Nutzwert und Kapitalrendite

HR Wissenszentrum

E-Leitfäden, Webinare und Vorlagen

Implementierung & Unterstützung

Bewährte Implementierungsprozesse, Videos und Webinare

Kundenberichte

Erfahren Sie, wie unsere Kunden Learned nutzen

Blog

Artikel für HR-Fachleute und Manager

Terug

Binden Sie Ihre Mitarbeiter mit einer erfolgreichen Weiterbeschäftigungspolitik

Dieser Blog ist einem der wichtigsten Themen der Personalabteilung gewidmet: der Aufbewahrungspolitik. Es mag sich wie ein ziemlich ernster Begriff anhören, aber in diesem Blog werden wir erklären, was es ist und warum es so entscheidend für den Erfolg Ihrer Organisation ist.

 

Was ist eine Aufbewahrungspolitik?

Bei der Weiterbeschäftigungspolitik geht es darum, Ihre besten Mitarbeiter zu halten. Es handelt sich um eine Reihe von Strategien, Prozessen und Initiativen, die eine Organisation einsetzt, um Talente zu halten, zu motivieren und zu entwickeln. Einfach ausgedrückt: alles, was Sie tun, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter nicht vor die Tür gehen.

 

Warum ist die Aufbewahrungspolitik so wichtig?

Die Einstellung neuer Mitarbeiter ist eine teure Angelegenheit. Es kostet Zeit und Geld, freie Stellen zu besetzen, neue Mitarbeiter einzuarbeiten und sie auf den neuesten Stand zu bringen. Mit Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung können Sie diese Kosten senken, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter zufrieden und engagiert bleiben.

Darüber hinaus sind zufriedene und engagierte Mitarbeiter auch produktiver. Sie arbeiten härter, sind loyaler und tragen zu einem positiven Arbeitsklima bei. Darüber hinaus ist eine niedrige Personalfluktuation Gewährleistung der Stabilität und Kontinuität Ihrer Organisation.

 

Wie können Sie eine starke Aufbewahrungspolitik aufbauen?

Im Folgenden finden Sie einige Strategien zur Stärkung Ihrer Aufbewahrungspolitik:

  • Wettbewerbsfähige Gehälter und Sozialleistungen: Stellen Sie sicher, dass Ihre Gehälter und Sozialleistungen im Vergleich zum Markt wettbewerbsfähig sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Spitzenkräfte anziehen und halten wollen.
  • Ausbildung und Entwicklung: bietet Möglichkeiten für Wachstum und Entwicklung. Mitarbeiter, die das Gefühl haben, dass sie wachsen, bleiben eher.
  • Ein positives Arbeitsumfeld: Schaffen Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld, in dem sich die Mitarbeiter wertgeschätzt und gehört fühlen. Offene Kommunikation und Respekt spielen dabei eine große Rolle.
  • Wertschätzung und Anerkennung: Lassen Sie Ihre Mitarbeiter wissen, dass Sie ihre Arbeit schätzen. Ein einfaches Dankeschön kann Wunder bewirken.
  • Work-Life-Balance: Helfen Sie Ihren Mitarbeitern, ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben zu finden. Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, und Urlaubsregelungen können dabei helfen.
  • Führung und Management: Sicherstellung effektiver Führungskräfte und Manager. Schlechtes Management ist einer der Hauptgründe für das Ausscheiden von Mitarbeitern.
  • Regelmäßiges Feedback und Entwicklungsmöglichkeiten: Geben Sie regelmäßig Feedback und bieten Sie Möglichkeiten für Wachstum und Entwicklung. Die Mitarbeiter wollen wissen, wie ihre Leistungen aussehen und wo sie sich verbessern können.

 

Eine erfolgreiche Aufbewahrungspolitik mit Learned

Ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Mitarbeiterbindungspolitik sind Investitionen in das Wachstum und die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter. An dieser Stelle kommt Learned ins Spiel. Mit unserer Plattform können Sie ganz einfach Schulungs- und Entwicklungspläne erstellen, die Fortschritte Ihrer Mitarbeiter verfolgen und Feedback einholen. Indem Sie Ihren Mitarbeitern Zugang zu relevanten Lernressourcen und Entwicklungsmöglichkeiten bieten, können Sie nicht nur ihre Zufriedenheit erhöhen, sondern auch ihre Loyalität und ihr Engagement stärken. Und das trägt zu einer stärkeren und erfolgreicheren Selbstbehaltpolitik bei.