Terug

Auswirkungen, Ursachen und Managementstrategien von Fehlzeiten

von Danique Geskus | Nov 17, 2023

In diesem Blog erörtern wir die Auswirkungen von Fehlzeiten, ihre Hauptursachen und teilen Managementstrategien, um sie zu bekämpfen.

 

Bedeutung von Absentismus

Unter Krankheitsurlaub versteht man den Zeitraum, in dem ein Arbeitnehmer aufgrund von Gesundheitsproblemen oder Krankheit arbeitsunfähig ist. Je nach Art und Schwere der gesundheitlichen Probleme kann dies von kurzen Abwesenheiten von wenigen Tagen bis hin zu längeren Abwesenheitszeiten reichen. Sie kann sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber erhebliche Auswirkungen haben, da sie zu Produktivitätsverlusten, zusätzlichen Kosten für den Arbeitgeber und negativen Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Arbeitnehmers führen kann. Die Kontrolle und Minimierung von Fehlzeiten ist daher ein zentrales Anliegen der Unternehmen und kann durch arbeitsmedizinische Maßnahmen und die Unterstützung der Mitarbeiter angegangen werden.

Möchten Sie die Kosten der Personalfluktuation in Ihrem Unternehmen kennen? Laden Sie diesen E-Guide herunter, um es herauszufinden!

 

Auswirkungen von Fehlzeiten

Fehlzeiten können erhebliche Auswirkungen auf ein Unternehmen haben. Dies führt zu einer geringeren Produktivität, einer höheren Arbeitsbelastung für die Kollegen und kann sogar die Geschäftsergebnisse insgesamt beeinträchtigen. Darüber hinaus können langfristige Abwesenheiten zusätzliche Kosten verursachen, z. B. Ersatzkosten für Zeitarbeitskräfte und medizinische Kosten. Für die Arbeitnehmer kann dies zu Stress, Einkommensverlusten und negativen Auswirkungen auf die Karriere führen.

 

Die wichtigsten Ursachen

Die Ursachen sind vielfältig und reichen von körperlichen Problemen bis hin zu psychischen Erkrankungen. Einige häufige Ursachen sind:

    • Körperliche Gesundheitsprobleme: Krankheiten, Verletzungen oder chronische Leiden können zu kurz- oder langfristigen Fehlzeiten führen.
    • Psychische Probleme: Stress, Depressionen und Angstzustände sind häufige Ursachen für Krankschreibungen.
    • Arbeitsbedingte Ursachen: Ein unsicheres Arbeitsumfeld, eine hohe Arbeitsbelastung oder Konflikte am Arbeitsplatz können zu Fehlzeiten führen.
    • Lebensereignisse: Persönliche Ereignisse wie Trauer, Scheidung oder familiäre Probleme können zu Fehlzeiten führen.

 

Managementstrategien für Fehlzeiten

Effektives Management erfordert einen ganzheitlichen Ansatz. Hier finden Sie einige Strategien zur Verringerung und Bewältigung von Fehlzeiten:

    • Prävention: Engagieren Sie sich für die Prävention, indem Sie in ein gesundes Arbeitsumfeld, Stressbewältigungsprogramme und Initiativen zur Gesundheitsförderung investieren.
    • Abwesenheitspolitik: Entwickeln Sie eine klare Abwesenheitspolitik, die die Mitarbeiter über Verfahren und Erwartungen in Bezug auf Krankheitsurlaub informiert.
    • Gesundheitsförderung: Bereitstellung von Programmen und Instrumenten zur Förderung der körperlichen und geistigen Gesundheit der Mitarbeiter, z. B. Fitnesseinrichtungen und Beratung.
    • Flexibilität: Erwägen Sie flexible Arbeitsregelungen wie Heimarbeit oder angepasste Arbeitszeiten, um Mitarbeiter mit persönlichen Problemen zu unterstützen.
    • Rückkehrpolitik: Einführung einer strukturierten Rückkehrpolitik zur nahtlosen Wiedereingliederung von Mitarbeitern in den Arbeitsprozess nach einem Krankheitsurlaub.
    • Überwachung und Analyse: Verfolgen Sie Abwesenheitsdaten und analysieren Sie Trends, um Probleme frühzeitig zu erkennen und anzugehen.
    • Kommunikation: Sorgen Sie für eine offene und ehrliche Kommunikation mit den Mitarbeitern, um sie zu ermutigen, Probleme rechtzeitig zu melden und Unterstützung anzubieten.

Ein wirksames Krankheitsmanagement ist entscheidend für die Gesundheit der Mitarbeiter und den Erfolg von Unternehmen. Ein gesundes und unterstützendes Arbeitsumfeld in Verbindung mit proaktiven Maßnahmen kann dazu beitragen, die Auswirkungen von Fehlzeiten zu minimieren und die Arbeitszufriedenheit und Produktivität zu fördern.

Learned Engagement Software Platform UI mit einem Bereichsdiagramm des Mitarbeiterengagements

Mit Learned führen Sie kontinuierliche kurze Mitarbeiterzufriedenheitsstudien mit wenigen Fragen pro Woche in der gleichen Zeit durch wie eine jährliche Mitarbeiterzufriedenheitsstudie. Auf diese Weise erhalten Sie das ganze Jahr über einen Echtzeit-Einblick in Ihr Mitarbeiterengagement und können die Auswirkungen Ihrer HR-Initiativen sofort erkennen.

Erläuterndes Bild: In diesem Beispiel sehen Sie die Stärke von fortlaufenden kurzen Mitarbeiterzufriedenheitsstudien. Aufgrund einer negativen Situation im April erleben Sie im Mai einen starken Rückgang des Mitarbeiterengagements. Häufige Messungen ermöglichen es Ihnen, sofortige Maßnahmen zu ergreifen.

 

Halten Sie Ihre Mitarbeiter engagiert und nachhaltig beschäftigungsfähig mit Learned

Fehlzeiten wirken sich auf Ihr gesamtes Unternehmen aus. Es ist daher wichtig, dies rechtzeitig zu verstehen. Mit dem Survey-Modul von Learned können Sie Aspekte wie das Engagement Ihrer Mitarbeiter kontinuierlich überwachen und entsprechend handeln. So kann Ihr Unternehmen Trends und Muster schnell erkennen.

Darüber hinaus bietet Learned einen E-Guide zum Verständnis des Mitarbeiterengagements in Ihrem Unternehmen an. Laden Sie unseren KOSTENLOSEN E-Guide zum Thema „Echtzeit-Einblick in das Mitarbeiterengagement Ihrer Leistungsträger“ herunter und erfahren Sie, wie Sie das Engagement messen, interpretieren und verbessern können, um die besten Talente zu halten und Kosten zu sparen.

Gratis downloads

Echtzeit-Einblick in das Engagement der Mitarbeiter

Additional Resource

All resources >

Maandelijkse nieuwsbrief

Aanmelding voor nieuwsbrief voordelen