Terug

HR-Flottenüberprüfung: Bedeutung und wichtigste Schritte

von Danique Geskus | Nov 22, 2023

Die Überprüfung des Fuhrparks wird immer häufiger als wertvolle Praxis zur Optimierung der Personalprozesse eingesetzt und trägt zur strategischen Personalplanung bei. In diesem Blog werfen wir einen genaueren Blick darauf, was genau eine Flottenüberprüfung beinhaltet und warum sie so wichtig ist. Machen Sie sich lieber gleich daran, Ihre Low und High Performer zu erkennen. Dann laden Sie unseren kostenlosen E-Leitfaden ‚Low und High Performer mit objektiven Bewertungen erfassen‘ herunter.

 

Was ist eine HR-Flottenbewertung?

Der Begriff „Flottenparade“ hat seinen Ursprung in einer Tradition, bei der eine Flotte von Schiffen präsentiert und inspiziert wird. Historisch gesehen wurde eine Flottenrevision abgehalten, um die Seetüchtigkeit und Bereitschaft der Schiffe zu zeigen, oft in Anwesenheit hoher Offiziere, des Adels oder sogar des Monarchen. Es war eine Möglichkeit, die Macht und Pracht der Flotte zu demonstrieren und die Organisation und Effizienz der Marine zu beurteilen.

Im Zusammenhang mit Humanressourcen (HR) hat sich der Begriff „Flottenbewertung“ durchgesetzt, um einen ähnlichen Prozess zu beschreiben, der sich jedoch auf die Belegschaft eines Unternehmens konzentriert. Bei einer HR-Flottenbewertung werden die Mitarbeiter durch Beurteilungen, Bewertungen und Analysen „vorgestellt“, um die aktuellen Fähigkeiten, die Leistung und das Entwicklungspotenzial innerhalb des Unternehmens zu verstehen. Es hilft Managern und Personalverantwortlichen zu erkennen, wer die Hauptakteure sind, wer zusätzliche Unterstützung oder Schulung benötigt und wie Talente am besten eingesetzt werden können, um die Ziele des Unternehmens zu unterstützen.

Genauso wie die traditionelle Flottenüberprüfung eine Gelegenheit war, den Zustand der Flotte zu bewerten und zukünftige Strategien zu planen, bietet die HR-Flottenüberprüfung einen systematischen Ansatz zur Bewertung und Planung des Humankapitals innerhalb einer Organisation für zukünftige Bedürfnisse, wie Beförderungen, Nachfolgeplanung und berufliche Entwicklung. Dabei geht es nicht nur um die Bewertung der individuellen Leistung, sondern auch um die Analyse der Gesamteffektivität der Personalabteilung in Ihrem Unternehmen. Ziel ist es, den aktuellen Zustand der Belegschaft zu verstehen, Engpässe zu ermitteln und Strategien zur Verbesserung der Leistung und des Engagements der Mitarbeiter zu entwickeln.

 

Wie macht man eine Flottenschau?

Die Organisation einer HR-Flottenbewertung erfordert eine sorgfältige Planung und Durchführung. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Erstellung einer effektiven HR-Flottenbewertung:

Schritt 1: Vorbereitung
    • Ziele definieren: Definieren Sie, was Sie mit der Flottenüberprüfung erreichen wollen. Dies kann von der Identifizierung von High Potentials und der Nachfolgeplanung bis hin zur Bewertung der aktuellen Leistung und Kompetenzen reichen.
    • Legen Sie Kriterien fest: Legen Sie klare Kriterien und Bewertungsmaßstäbe für die Beurteilung von Mitarbeitern fest. Dies kann sich auf Leistung, Kompetenzen, Potenzial und andere relevante Faktoren beziehen.
    • Sammeln Sie relevante Daten: Sammeln Sie alle relevanten Informationen über Ihre Mitarbeiter, wie z.B. Leistungsbeurteilungen, Feedback von Managern, Ausbildungshistorie und Karrierewünsche.

 

Schritt 2: Implementierung
    • Organisieren Sie Beurteilungsgespräche: Planen Sie Treffen mit Teamleitern und Personalverantwortlichen, um die gesammelten Daten zu besprechen. Dies sind die Momente, in denen Mitarbeiter „vorgestellt“ und bewertet werden.
    • Beurteilen Sie die Mitarbeiter: Verwenden Sie die festgelegten Kriterien, um jeden Mitarbeiter zu bewerten. Dies könnte mit Hilfe einer Matrix geschehen, in der Sie die Mitarbeiter nach ihrer Leistung und ihrem Potenzial einstufen.
    • Identifizieren Sie den Entwicklungsbedarf: Ermitteln Sie den spezifischen Entwicklungsbedarf oder die Aktionspunkte für jeden Mitarbeiter. Das kann von zusätzlichen Schulungen bis hin zu neuen Herausforderungen oder Projekten reichen.

 

3. Aktionsplan zur Entwicklung
    • Strategische Entscheidungen treffen: Entscheiden Sie auf der Grundlage von Bewertungen über Beförderungen, Nachfolge, Entwicklungspläne und alle personellen Veränderungen.
    • Bereiten Sie persönliche Entwicklungspläne (PDP) vor: Entwerfen Sie für Mitarbeiter mit identifiziertem Entwicklungsbedarf einen PDP, der ihren Karrierezielen und den Bedürfnissen des Unternehmens entspricht.
    • Feedback und Coaching: Geben Sie jedem Mitarbeiter konstruktives Feedback und bieten Sie Unterstützung durch Coaching oder Mentoring.

 

4. Nachbereitung und Überwachung
    • Umsetzung der Aktionspläne: Setzen Sie Entwicklungspläne und strategische Entscheidungen in die Tat um.
    • Überwachen Sie den Fortschritt: Überwachen Sie den Fortschritt der individuellen Entwicklungspläne und die Auswirkungen auf die Organisation als Ganzes.
    • Evaluieren und anpassen: Bewerten Sie regelmäßig die Effektivität der Flottenüberprüfung und passen Sie den Prozess bei Bedarf an, um die Ziele besser zu erreichen.

 

Eine erfolgreiche HR-Flottenbewertung erfordert eine offene und ehrliche Kommunikationskultur, ein starkes Engagement des Managements und einen klaren Fokus auf die Entwicklung und das Wachstum der Mitarbeiter. Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie eine effektive Flottenbewertung durchführen, die dem Unternehmen hilft, seine Talente optimal zu nutzen und die strategischen HR-Ziele zu erreichen.

 

 

Ergebnisse der Flottenüberprüfung

Eine HR-Flottenbewertung hilft dabei, Talente innerhalb des Unternehmens zu identifizieren. Es ermöglicht Personalverantwortlichen, Mitarbeiter mit hohem Potenzial zu erkennen und Entwicklungspläne zu erstellen, um ihr Wachstum zu fördern.

1. Talent Management

Eine HR-Flottenbewertung hilft dabei, Talente innerhalb des Unternehmens zu identifizieren. Es ermöglicht Personalverantwortlichen, Mitarbeiter mit hohem Potenzial zu erkennen und Entwicklungspläne zu erstellen, um ihr Wachstum zu fördern.

 

2. Leistungsüberprüfung

Es bietet eine strukturierte Möglichkeit, die Leistung einzelner Mitarbeiter und Teams zu bewerten. Dies kann zu einer fairen und gerechten Bewertung und Entlohnung der Arbeitnehmer führen.

 

3. Nachfolgeplanung

Durch die Identifizierung potenzieller Nachfolger für wichtige Positionen innerhalb des Unternehmens kann eine Überprüfung des Personalbestands dazu beitragen, die Kontinuität der Führung zu gewährleisten und Personalengpässe zu vermeiden.

 

4. Engagement und Zufriedenheit

Es bietet Einblicke in die Zufriedenheit und das Engagement der Mitarbeiter. Dies ermöglicht es den Unternehmen, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen und Talente zu binden.

 

5. Strategische Planung

Eine Überprüfung der HR-Flotte hilft bei der Entwicklung strategischer HR-Ziele und -Pläne, die auf die übergreifende Unternehmensstrategie abgestimmt sind.

 

 

Schritte einer Flottenüberprüfung

Eine Flottenüberprüfung ist ein dynamischer Prozess, der regelmäßig wiederholt werden muss, um mit den Veränderungen im Unternehmen und auf dem Markt Schritt zu halten. Sie ermöglicht es Unternehmen, ihr Humankapital effektiv zu verwalten und zu fördern, was für den langfristigen Erfolg unerlässlich ist. Durch Investitionen in die Entwicklung und das Engagement der Mitarbeiter können sich Unternehmen an veränderte Herausforderungen anpassen und weiter wachsen. Der Prozess einer Flottenüberprüfung umfasst in der Regel die folgenden Schritte:

 

Schritt 1: Datenerhebung

Sammeln Sie Daten zu allen Aspekten der Belegschaft, einschließlich Leistungsbeurteilungen, Schulungsbedarf, Zufriedenheitsumfragen und demografische Daten.

 

Schritt 2: Analyse und Bewertung

Bewerten Sie die gesammelten Daten, um Stärken und Schwächen zu identifizieren und Trends zu erkennen.

 

Schritt 3: Identifizierung von Talenten

Identifizieren Sie Mitarbeiter mit hohem Potenzial und kritische Positionen innerhalb des Unternehmens.

 

Schritt 4: Entwicklungspläne

Entwickeln Sie individuelle Entwicklungspläne für Mitarbeiter, um deren Fähigkeiten und Leistung zu verbessern.

 

Schritt 5: Umsetzung und Nachbereitung

Setzen Sie Strategien und Pläne in die Praxis um und überwachen Sie die Fortschritte.

 

 

Erleichterung der Flottenüberprüfung

Um diese Flottenüberprüfung zu erleichtern, können Sie unseren E-Guide herunterladen. Dieser KOSTENLOSE E-Guide wird Ihnen helfen, das Engagement und die Leistung Ihrer Mitarbeiter zu verstehen. Wir bieten eine innovative Lösung, um die Leistungsträger in Ihrem Unternehmen zu finden und zu binden.

 

 

Das 9-Gitter und die Flottille

Im Rahmen des Talentmanagements werden das 9-Grid und die Flottenbewertung oft zusammen verwendet. Das 9-Grid bietet eine strukturierte Methode zur Bewertung der Leistung und des Potenzials des Einzelnen, während die Flottenbewertung einen umfassenderen Blick auf die gesamte Belegschaft und die Personalstrategie des Unternehmens ermöglicht.

In der Praxis wird das 9-Grid häufig als Hilfsmittel bei Flottenbesprechungen eingesetzt. Die Führungskräfte der Organisation kommen zusammen und nutzen das 9-Grid, um einzelne Mitarbeiter zu bewerten und zu kalibrieren. Dies hilft bei der Ermittlung von Mitarbeitern mit hohem Potenzial und kritischen Positionen innerhalb des Unternehmens. Sie ermöglicht es den Führungskräften, gemeinsam zu entscheiden, wer für größere Verantwortung bereit ist und wer zusätzliche Unterstützung benötigt.

Learned UI, Leistungsmodul, das das 9-Raster-System zeigt. für starke

Mit Learned machen Sie Bewertungen ehrlicher. Verlassen Sie sich bei der endgültigen Beurteilung nicht auf das Bauchgefühl des Managers. Machen Sie Bewertungen fairer, indem Sie sie einfach mit Learned kalibrieren. Erläuternde Abbildung: Das 9-Raster-Modell in Learned erleichtert den Vergleich und die Kalibrierung von Bewertungen verschiedener Manager.

 

 

Implementierung der Flottenüberprüfung in Ihrer Organisation mit Learned

Learned bietet Tools zur Unterstützung des Talentmanagements in Ihrer Organisation. Mit unserer Plattform können Sie Talente mit Hilfe von Lösungen wie einem 9-Raster-Diagramm und der Kalibrierung von Bewertungen leicht identifizieren. Dies erleichtert die Überprüfung des Fuhrparks erheblich und bietet einen ehrlichen und objektiven Überblick über die Leistung der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen.

Gratis downloads

Erstellen Sie Diagramme mit objektiven Auswertungen für leistungsschwache und leistungsstarke Mitarbeiter.

Additional Resource

All resources >

Maandelijkse nieuwsbrief

Aanmelding voor nieuwsbrief voordelen